Kindergarten

Die Faschings- Narren sind los

Fasching hat in diesem Jahr schon früh im Kindergarten Einzug gehalten. Bereits ab Montag, den 9. Februar 2015, kamen die Kinder verkleidet in den Kindergarten und fieberten der großen Feier am Ende der Woche entgegen.

Doch viele attraktive Aktionen verkürzten das närrische Warten! Die Kinder konnten ihre Gesichter bemalen lassen und sich in Tiere, Prinzessinnen, Clowns, Monster und viele, viele andere Charaktere verwandeln.

Köstliche Faschingsspezialitäten zum Probieren und Genießen versüßten zudem die Woche. Gerne wurden die pudrig weißen Krapfen als Snack für Zwischendurch verspeist. In der englischen Abteilung gab es traditionell Pfannkuchen mit unterschiedlichen Aufstrichen.


Am Donnerstag, den 12. Februar, war ein ganz besonderes Highlight geboten: eine offizielle Disco mit Ruben Garcia, einem spanischem Grundschullehrer, als DJ. Die Musik war mitreißend und viele Kinder erkannten die Songs aus dem Radio, das sie auf dem Weg zur und von der Schule im Auto hören. Einige Kinder bekamen sogar Gelegenheit, am DJ-Equipment zu üben und Musik auf den Plattentellern zu mischen und scratchen.

Am Freitag, den 13. Februar, war schließlich der große Tag des Faschingsumzugs in der Sporthalle gekommen. In Gruppen und zu thematisch passender Musik präsentierten sich die Cowboys, Prinzessinnen, Tiere, Ritter usw., dem begeisterten Publikum!

Eine Woche mit viel Spaß, ein perfekter Abschluss der ersten Hälfte des Schuljahres und eine gelungene Einstimmung auf die Winterferien!

Ein großes Dankeschön gilt der Elternvereinigung für das Sponsoring der Krapfen für alle Kinder.

Grundschule

Höhere Schule

Auf die Piste, fertig, los!

Glitzernder Schnee und Sonne, traumhafte Pisten, glasklare Luft - die Magie des Winters hat sich den Teilnehmern am Skirennen im "Skiparadis Sudelfeld" von der schönsten Seite gezeigt. Insgesamt 140 Schüler, angefangen von den 5. Grundschulklassen bis hin zur 7. Jahrgangsstufe der Höheren Schule, stellten am 10. Februar 2015 ihr skifahrerisches Können, Schnelligkeit, Koordination, Rhythmusgefühl und Taktik unter Beweis. In insgesamt sieben Altersstufen wurden die Siegerinnen und Sieger 2015 im Rahmen eines Riesenslaloms ermittelt. Die professionelle Durchführung vor Ort erfolgte in Zusammenarbeit mit der Skischule "Top On Snow" Sudelfeld. Sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen gewannen die Titelverteidiger aus dem letzten Jahr.

Skifahren macht nicht nur Spaß, sondern beschert auch tolle Ausblicke, frische Winterluft und gemütliche Hüttenzeiten. Gemeinsame Aktivitäten, Abenteuer und Erlebnisse stärken das Gruppengefühl und die Klassengemeinschaft fern von schulischen Zwängen. Gerade weil auch Schüler der Grundschule daran teilnehmen, stellt das Skirennen eine sportliche Aktivität dar, die an der ESM den Übergang von Grundschule zur Höheren Schule erleichtern soll.

Großer Dank gilt nicht nur den Kollegen aus der Grundschule und Höheren Schule, die uns intensiv unterstützt haben, sondern auch den Eltern und einer Ex-Schülerin, die als Ski-Guides für die Klassen p5 bis s2 fungierten oder als Rennassistenz den reibungslosen Ablauf des Rennens garantierten.