Eine künstlerische Reise in die Landschaft

Die Klasse P4ITA von Sofia Galbusera war während des Lockdowns künstlerisch tätig. Nachdem die Grundschule wieder geöffnet ist, konnten die Werke nun auch den anderen Schulkindern präsentiert werden.

Gearbeitet wurde zum Thema "Landschaft" in drei Schritten:  Zuerst wurde ein vorgegebenes Landschaftsfoto durch Zeichnungen erweitert. Als nächstes malten die Schulkinder eine Landschaftsmalerei von Wassily Kandinsky aus. Im dritten Schritt schufen sie schließlich selbst abstrakte Werke.

Die Werke können auch auf dem ESM-Pinboard auf Sharepoint angesehen werden. Nötig ist dazu eine Anmeldung über den Microsoft-Zugang mit der eursc.eu-Kennung.