Startschuss für die Narren

Akrobatische Darbietungen und fantasievolle Sketche haben die kleinen Narren bei der Vorfeier zum Fasching in der vollen Europahalle am 17. Februar 2017 mitgerissen und in Stimmung gebracht. Cowboys, Indianer, Prinzessinnen, Ritter, Superhelden, aber auch viele Raubtiere trieben an diesem Tag in der Grundschule ihr Unwesen.

Zu einer bezaubernden Faschingsshow, gestaltet und dargeboten von Schülern und Lehrern der Höheren Schule, waren selbst die kleinen Faschingsnarren aus dem Kindergarten eingeladen. Es gab drei atemberaubende Auftritte der Akrobatikgruppe, geleitet von Bernd Auerhammer und zwei magische Darbietungen von unserem lustigen Stand-Up-Comedian, Frank Laughton. Alle Schüler verfolgten gebannt das Geschehen auf der Bühne und am Ende gab es einen großen Applaus für die Akrobaten und den Clown-Magier.

Insgesamt fünfmal durften sie ihre Künste präsentieren und das junge Publikum unterhalten. Nach dem letzten Auftritt bedankte sich die Direktorin der Grundschule persönlich bei den Künstlern.

Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich und machte der "5. Jahreszeit" alle Ehre.

Ein närrischer Start in die Winterferien!