Kritzeln für den guten Zweck

Kinder in Not durch eine Spendenaktion zu unterstützen und den Blick der Schulgemeinschaft dafür zu sensibilisieren, dass jeder etwas tun kann, darin sieht die Kunst-Raum-Aktions-Gruppe (KRA) ihre Aufgabe vor Weihnachten.

Dieses Jahr war unsere Idee, ein handgefertigtes Notiz- und Skizzenbuch herauszugeben. Wir sammelten Beiträge unserer Mitschüler aus Kunst, Literatur und Alltag und entwickelten vier unterschiedliche "Scribblebücher" zum Verschenken, Weiterzeichnen und Eintragen.

Alle Schritte des Arbeitsprozesses haben wir - vom Entwurf bis zum fertigen Exemplar und Verkauf mit Ausstellung von Werbeplakaten - selbst in die Hand genommen. Es war zwar eine zeitintensive, aber sehr lehrreiche Erfahrung: von der Idee über das Motivieren der Mitschüler zum Mitmachen, bis hin zur Erstellung eigener Entwürfe und Optimierung derselben sowie wenn nötig, Einsatz von Computerbearbeitung. Nach Druck, Zuschnitt, Ordnen, Stanzen und Spiralisieren folgte der Verkauf des fertigen Produkts, der immer wieder auch neue Ideen und Zeit erforderte.

Das Resultat spricht für sich: insgesamt 1172,50 Euro haben wir eingenommen.

Der Erlös ist den Kindern vom Salberghaus in Putzbrunn zu Gute gekommen.Das Salberghaus ist eine anerkannte Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit vielfältigen Angeboten für Kinder im Alter von 0-10 Jahren, deren familiäre Situation spezielle therapeutische Hilfe erfordert.

Vom "Förderkreis ESM. e.V.", der die Spendengelder aller existierenden Hilfs- und Wohltätigkeitsaktionen der Schule verwaltet, wurde das Salberghaus als förderungswürdige Institution anerkannt. Unsere Spendenaktion ist Teil des Outreach-Programms der ESM, das u.a. aus verschiedenen Hilfs- und Unterstützungsangeboten zu Wohltätigkeitszwecken besteht. Die Spendenübergabe fand am 20. Dezember 2017 statt.

Herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Weiterführende Infos: