Warum Sport Spaß macht

Es ist erwiesen, dass sportliche Bewegung nicht nur das allgemeine Wohlbefinden steigert, sondern auch Glückshormone ausschüttet. Der Sommer bietet unzählige Gelegenheiten für sportliche Bewegung wie kaum eine andere Jahreszeit.

Der Sporttag ist ein ganztägiger sportlicher Klassenteamwettbewerb, der am 28. Juni 2018 für ca. 600 Schüler der Höheren Schule aus den Klassen s1 - S4 ausgerichtet wurde.

Die Klassen traten in den Disziplinen Fußball, Völkerball, Getränkekistenstaffel, Staffel mit Nägel einschlagen, Tauziehen anders und Sackhüpfen gegeneinander an und kämpften sowohl um den Sieg in ihrer Klassenstufe (1. Preis: 50 € für die Klassenkasse) als auch um den Gesamtschulsieger (1. Preis: ein zusätzlicher Wandertag mit sportlichem Schwerpunkt). Die Klassen s1 ded, s2 deb und ded, s3 fra sowie s4 ita wurden mit der höchsten Punktzahl innerhalb ihrer Klassenstufe Klassenstufensieger.

Die Klasse s3 fra, die im Vergleich zu allen Klassenstufen die höchste Punktzahl erreichte, wurde die "sportlichste Schulklasse der ESM im Jahr 2018". Für die Schüler dieser Siegerklasse wird im nächsten Schuljahr ein erlebnisorientierter und sportlicher Schultag gestaltet.

Sport ist ein Schulfach, das Bewegungsfreude mit spielerischen Elementen verknüpft, die Koordination und Motorik sowie soziale Verhaltensnormen entwickelt und fördert!