Manege frei für flinke Akrobaten

Spektakulär, dynamisch und vielseitig ist die kurze und knappe Beschreibung für die atemberaubenden Aufführungen unserer Akrobatik- und Choreografie-Werkstatt in diesem Schuljahr! Insgesamt 40 Schüler der Höheren Schule haben mit Hebefiguren, menschlichen Pyramiden, Salti und Sprüngen bei den unterschiedlichsten Events hunderte von Zuschauern beeindruckt.

Ob beim internationalen Gymnastikfestival auf Gran Canaria, als Showeinlage zum närrischen Faschingstreiben an unserer Schule, beim bayernweiten Sportabzeichen-Schulwettbewerb in Augsburg, die jungen ESM-Artisten stellten ihre akrobatischen Skills eindrücklich unter Beweis. Ein besonderes Highlight war der Auftritt während der Europatag-Feierlichkeiten der Stadt München, bei dem Münchner Schüler aufgefordert waren, mit künstlerischen Beiträgen ein symbolisches Statement zu einem modernen und offenen Europa zu machen. Das i-Tüpfelchen bildete dann die Street-Performance mitten auf dem Odeonsplatz vor der historischen Feldherrenhalle am 29. Mai 2018.

Unter Tränen wurden hier auch sechs Schülerinnen aus der Abiturklasse verabschiedet, die seit Gründung der Akrobatikgruppe dabei waren. So neigt sich für die Akrobatik- und Choreografie-Werkstatt ein ereignisreiches Schuljahr mit Artistik, Musik und Rhythmus dem Ende zu.