Pädagogische Unterstützung

Differenziertes Unterrichten
Differenzierung ist die Planung und Durchführung des Unterrichtens und Lernens, das individuelle Unterschiede hinsichtlich Lernstil, Interesse, Motivation und Eignung bei allen Schülern in einer Klasse berücksichtigt und das diesen Unterschieden im Unterrichtsgeschehen gerecht wird. Differenzierung bildet die Grundlage effektiven Unterrichtens. Sie ist von wesentlicher Bedeutung für alle Schüler, einschließlich derer, die Unterstützung benötigen. Differenziertes Unterrichten, das allen Bedürfnissen der Schüler entspricht, liegt in der Verantwortung jeder Lehrerkraft, die in der Europäischen Schule München unterrichtet und sollte eine gängige Unterrichtspraxis werden.

Stufen der pädagogischen Unterstützung
Differenzierung ist in der Regel für alle Lernenden ausreichend, aber wenn die Differenzierung im Klassenzimmer nicht gewährleistet werden kann, bieten die Europäischen Schulen eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen an. Alle Formen der pädagogischen Unterstützung sollten als flexibel und schrittweise betrachtet werden, da sie auf der Erfüllung der Bedürfnisse der Schüler basieren, die im Laufe der Zeit variieren können. Es ist möglich, dass ein Schüler von mehreren unterschiedlichen Unterstützungsstufen gleichzeitig profitieren kann.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument "Interne Richtlinien für Eltern".

Zur bereichsspezifischen pädagogischen Unterstützung

Weiterführender Link