Große Zeit für kleine Narren

Auch in diesem Jahr hat sie uns wieder gepackt - die närrische Zeit! So konnte man auch in 2017 am Rosenmontag und Faschingsdienstag bunt kostümierte Kinder durch unseren Kindergarten flitzen sehen.

Bereits die alten Germanen feierten gegen Ende des Winters ein wildes Fest. Wenn die Menschen genug hatten von der Kälte, vom Frieren, von Schnupfen und Frost, setzten sie sich gruselige Masken auf und verursachten mit Schellen und Trommeln einen Höllenlärm, um die ungeliebten Wintergeister endlich zu vertreiben.

Die Kirche wollte natürlich nichts von Geistern wissen, ließ jedoch zu, dass die Menschen sich vor der harten Fastenzeit noch richtig austobten. Hieraus entstand aus den lateinischen Begriffen "carne" (Fleisch) und "vale" (Lebewohl) unser heutiger Begriff "Karneval". Im römischen Reich genossen vor allem die Sklaven das Saturnalienfest. Einmal im Jahr durften sie mit ihren vornehmen Herren die Rollen tauschen. So wurden sie selbst bedient und konnten es sich auch erlauben, Witze über ihre Herren zu erzählen und Kritik zu äußern, ohne eine Strafe befürchten zu müssen. Aus dieser Tradition entwickelten sich unsere heutigen Büttenreden.

In eine gänzlich andere Rolle zu schlüpfen, darin liegt wohl gerade bei den Kindern der größte Reiz in der Faschingszeit. Einmal ein tapferer Ritter zu sein, eine vornehme Prinzessin, ein lustiger Clown oder ein starker Superheld - diese Möglichkeit lässt Kinderaugen strahlen und die kleinen Herzen höher schlagen. So wurden entsprechend kleine Gesichter bunt geschminkt, die Zimmer dekoriert und die ein oder andere Leckerei verspeist.

Am Rosenmontag trafen sich alle Gruppen in der Turnhalle zur Faschingsparade und die Kinder stellten bei viel Applaus ihre prächtigen Kostüme vor. Am Faschingsdienstag bekamen wir Besuch aus der Grundschule und der Lehrer Herr Garcia verwandelte sich vor den Augen der Kinder in DJ Ruben und unsere Turnhalle in eine Disco! Bei fetziger Musik wurde ausgiebig getanzt, gesungen und gelacht.

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um dem Winter gehörig den Garaus zu machen!

Keine älteren Termine in dieser Ansicht verfügbar. Sie können den Archiv-Button (unten) nutzen, um ältere Termine zu finden.
Termine für den dummy
Hoffest KG/GS
Letzter Schultag - Abfahrt Schulbusse um 10:05 Uhr
Sommerferien
Die Sekretariate der ESM geschlossen
Pädagogischer Tag (unterrichtsfrei)
1. Kindergartentag
Elternabend KG
School Advisory Council (SAC)
Tag der deutschen Einheit
Erziehungsratsitzung KG/GS/HS
Herbstferien
Buß- und Bettag: normaler Unterrichtstag
Adventsfeier KG
Erziehungsratsitzung KG/GS
Weihnachtsferien
Winterferien
Faschingsparade
Faschingsdisco
Verkehrspuppentheater
Verkehrspuppentheater
Erziehungsratsitzung KG/GS
Osterferien
Maifeiertag
Christi-Himmelfahrt-Ferien
Pfingstmontag
Erziehungsratsitzung KG/GS
Fronleichnam
Sommerferien
Tag der deutschen Einheit
Herbstferien
Weihnachtsferien
Winterferien
Osterferien
Maifeiertag
Christi Himmelfahrt
Pfingstferien
Fronleichnam
Sommerferien