Nachhaltiges Europa

Nachhaltige Entwicklung, vor allem im Bereich Umwelt, sollte nicht nur ein Thema für ganz Europa sein, sondern erfordert auch eine konkrete Umsetzung im Alltag. Als Europäische Schule München arbeiten wir nun seit über einem Jahr sehr intensiv daran, den Schülern und der gesamten Schulgemeinschaft mit zahlreichen Projekten und Aktivitäten Nachhaltigkeit vor Augen zu führen. Die Auszeichnung als Umweltschule ist als Ergebnis der Bemühungen ein großer Erfolg, aber gleichzeitig auch ein Auftrag weiter vorwärts zu schreiten. Aus diesem Grund haben wir den diesjährigen Europatag am 9. Mai der nachhaltigen Entwicklung gewidmet. Neben dem üblichen Europatag-Programm gab es einige Aktionen zu diesem wichtigen und zukunftsträchtigen Thema.

Den Startschuss des bildete das Schwenken aller europäischen Flaggen zum Klang der Europahymne, nach Beethovens "Ode an die Freude".

Im Kindergarten wurde bereits am Vortag für die Kinder und ihre Eltern ein Buffet eröffnet. Am Europatag selbst wurde ein Markt ausgerichtet.

In der Grundschule konnten Eltern den Unterricht besuchen. In allen Klasen wurde ein Projekttag rund um das Thema "Nachhaltigkeit" veranstaltet. Zusätzlich konnten Schüler an dem Workshop "Kunstwerke aus Abfall" mit dem Künstler Raffaele Corniagga teilnehmen. Im Raum Erasmus konnte die Ausstellung der Europäischen Stunden Gruppen besichtigt werden.

In der Höheren Schule wurden Eltern von Schüler-Guides gruppenweise durch die Schule geführt und konnten dabei ebenfalls den Klassenunterricht besuchen. Zunächst wurde in der in der Europahalle ein philosophisches Theater über Leonardo da Vinci aufgeführt. Anschließend schauten die Schüler einen kurzen Film zum Thema "Umwelt", über den dann mit Hilfe von Fragen eine kurze Debatte geführt wurde. Abschließend fand ein wissenschaftlicher Vortrag über Klimawandel und Nachhaltigkeit im Monnet Raum statt.

Vormittages fand ein Bücherverkauf für den guten Zweck statt und man konnte sich über das Projekt "Eco-Island" informieren. In der großen Pause gab es im Innenhof "solar cooking" und für musikalische Unterhaltung sorgte das Musikcafé.

Die Europäische Union steht vor vielen Herausforderungen, dazu zählen Klimaschutz, Ausbau der erneuerbaren Energien und des ökologischen Landbaus. Dieser Tag bewies einmal mehr, dass die Kernfragen der Zukunft Europas an unserer Schule nicht nur abstrakte Gedanken sind, sondern dass wir uns damit aktiv auseinandersetzen. Denn so können die Visionen einer smarten und nachhaltigen europäischen Gesellschaft gemeinsam weiterentwickelt werden.

Keine älteren Termine in dieser Ansicht verfügbar. Sie können den Archiv-Button (unten) nutzen, um ältere Termine zu finden.
Termine für den dummy
Weihnachtsferien
Faschingsfeier im Kindergarten und in der Grundschule
Winterferien
Verkehrspuppentheater
Osterferien
Erziehungsrat 3 KG/GS
Maifeiertag
Europabuffet
Europamarkt
Christi Himmelfahrt
Pfingstferien
Fronleichnam
Erziehungsrat 4. Sitzung KG/GS
Hoffest
Letzter Schultag
Sekretariat geschlossen
Sommerferien
Test
1. Schultag: Kindergarten
Erster Unterrichtstag im Schuljahr 2018/19
KG Information Abend
Elternabend Kindergarten
Tag der deutschen Einheit
Tag der offenen Baustelle am Standort Fasangarten
Erziehungsrat 1
Erziehungsrat 1. Sitzung KG/GS
Herbstferien
Pädagogischer Tag
Erziehungsrat 2
Weihnachtsferien
Faschingsfeier im Kindergarten und in der Grundschule
Winterferien
Erziehungsrat 3
Osterferien
Tag der Arbeit
Christi-Himmelfahrt-Ferien
Erziehungsrat 4
Pfingstmontag
Fronleichnam
Hoffest
Sommerferien