Reise in die Welt der Zeichen

Mit Schriftzeichen dokumentieren die Menschen seit frühester Zeit wichtige Ereignisse der Weltgeschichte und bewahren sie so als kollektive Erinnerung für die Nachwelt auf. Im digitalen Zeitalter werden kulturhistorische Geschehnisse auf winzigen Datenträgern gespeichert. Drei Kindergartengruppen reisen in diese faszinierende Welt der Zeichen und lernen auf spielerische Weise die geschichtliche Entwicklung des geschriebenen Wortes näher kennen. Am 16. Januar 2017 wurde das Gemeinschaftsprojekt der "Regenbogengruppe", der Gruppe "Les Lutins" und der Gruppe "Los Girasoles" auf eine ganz besondere Art eröffnet. Die Kinder der drei Gruppen versammelten sich in der Sporthalle und unternahmen eine "Zeitreise".

Im Mittelpunkt stand die Entwicklung der Schrift von der Höhlenmalerei bis hin zum gedruckten Buch. Um den Kindern die verschiedenen zeitlichen Epochen zu veranschaulichen, hatten sich die Erzieherinnen und unser Praktikant in die entsprechenden Gewänder gehüllt. Die Zeitreisenden erzählten aus "ihrer" Zeit und zeigten Bilder und Gegenstände.

Die Kinder erfuhren, dass die Menschen in der Steinzeit mit Naturfarben Ereignisse, etwa Jagdszenen, an ihre Höhlenwände malten und dass das Feuer für sie eine wichtige Rolle spielte. Schon im alten Ägypten verwendeten die Menschen eine Art Papier (Papyrusrollen) und konnten zusammenhängende Texte darstellen. Allerdings benutzten sie nicht die uns bekannten Buchstaben, sondern Hieroglyphen. Im Mittelalter wurde mit Feder und Tinte geschrieben. Das Vervielfältigen von Schriftstücken geschah aber noch per Hand, hauptsächlich durch Mönche.

Erst die Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg ermöglichte die Vervielfältigung von Schriftstücken in hoher Anzahl und somit vielen Menschen den Zugang zu Büchern. Als europäischer Erfinder wird er im Mittelpunkt unseres Projekts stehen. In den nächsten Wochen werden wir uns eingehender mit dem Thema des Druckens beschäftigen und die Kinder erhalten die Möglichkeit, sich auf vielfältige Art und Weise auszuprobieren.

Eine spannende Zeitreise hat begonnen...

Keine älteren Termine in dieser Ansicht verfügbar. Sie können den Archiv-Button (unten) nutzen, um ältere Termine zu finden.
Termine für den dummy
Tag der offenen Baustelle am Standort Fasangarten
Erziehungsrat 1
Erziehungsrat 1. Sitzung KG/GS
Herbstferien
Pädagogischer Tag
Büchermarkt für den guten Zweck
St Nikolas in Kindergarten
Erziehungsrat 2
Adventsfeier Kindergarten
Lucia Konzert KG/P1/P2
Weihnachtsferien
Faschingsfeier im Kindergarten und in der Grundschule
Winterferien
Erziehungsrat 3
Osterferien
Tag der Arbeit
Büchermarkt
Christi-Himmelfahrt-Ferien
Erziehungsrat 4
Pfingstmontag
Fronleichnam
Hoffest
Schuljahresende 2018/2019
Sommerferien
Ab 09.09.2019 wird der Unterricht nach Stundenplan gehalten.
Deutscher Nationalfeiertag
Herbstferien
Pädagogischer Tag
Weihnachtsferien
Winterferien
Osterferien
Tag der Arbeit
Christi-Himmelfahrt-Ferien
Pfingstmontag
Fronleichnam
Sommerferien