Tiere der Nacht

Das diesjährige Jahresthema im Kindergarten lautet "Tag und Nacht". In den letzten Wochen haben wir uns genauer mit den Tieren beschäftigt, die nachtaktiv sind. In kleinen Gruppen wurden unterschiedliche Tiere besprochen, darunter auch Fledermaus, Fuchs und Eule.

Auf Ausflügen konnten wir einige Tiere beobachten und auch Experimente durchführen. Zudem wurde viel zum Thema gelesen und gebastelt. Die Höhere Schule stellte uns eine ausgestopfte Eule zur Verfügung, die wir nun ganz aus der Nähe betrachten konnten. Die Eule wurde auf den Namen "Pepe" getauft.

Den Höhepunkt stellte unsere Ausstellung rund um nachtaktive Tiere dar, in der alle Gruppen ihre Ergebnisse vorstellten - wissenswerte Informationen zu den einzelnen Tieren, Bilder, eigene Zeichnungen und Bastelarbeiten. Bevor die Ausstellung für die Eltern zugänglich war, gab es eine kleine Eröffnung nur für uns Kinder. Es waren spannende Wochen für uns, denn wenn diese Tiere wach sind, liegen wir Kinder schon lange im Bett und schlafen.