Beratungs- und Unterstützungsstruktur

Die Beratungs- und Unterstützungsstruktur des Kindergartens besteht aus pädagogischer Frühförderung.

Prozessübersicht

  • Ebene 1: Erste Ansprechpartner für die Kinder bei auftauchenden Fragen und Problemen sind die Erzieherinnen. 
  • Ebene 2: Weitere direkte Unterstützung erfahren die Erzieherinnen und Kinder durch die Schulsozialarbeit, die Schulpsychologie und den Gesundheitsdienst.
  • Ebene 3: Für komplexe Fragestellungen und Probleme können die Gruppenleiterinnen die psychosozialen Einrichtungen oder die Schulärztin ansprechen.

Bei akuten Krisen tritt das Krisenteam zur Unterstützung der Schulleitung zusammen.

Zur bereichsspezifischen Beratungs- und Unterstützungsstruktur