Wir feiern 40 Jahre ESM

Die Europäische Schule München ist 1977 gegründet worden, zeitgleich mit der Errichtung des Europäischen Patentamtes in München und auf dessen Antrag. Zunächst war sie in den Räumlichkeiten des Lycée Français in der Berlepschstraße untergebracht und bezog erst 1981 die Gebäude auf dem jetzigen Gelände in Neuperlach.

Aufgrund der anhaltend wachsenden Schülerzahl wurden über die Jahrzehnte neue Gebäude und Ausstattungen benötigt. So kamen nach und nach der Europabau, der silberne Stern der Grundschule und das Eureka-Gebäude hinzu. Da der Anstieg der Schülerzahlen weiter anhält, entsteht gerade das Annex-Gebäude am Fasangarten, welches im Jahr 2019 bezugsfertig sein wird. Einige Sportunterrichtseinheiten werden bereits dort abgehalten. Sobald die Bauarbeiten beendet sind, werden der Kindergarten und die Grundschule dort untergebracht werden.

Die ESM hat sich im Laufe der Zeit zu einer Schule entwickelt, welche es als Besonderheit empfindet, die jungen Europäer Münchens auszubilden. Deshalb können wir uns glücklich schätzen, dass wir in diesem Jahr das 40. Jubiläum der ESM begehen können. Wegen der baulichen Situation müssen wir leider die Hauptfeierlichkeiten auf 2019 verschieben, sobald unser Annex-Gebäude fertiggestellt sein wird. Jedoch werden wir bei verschiedenen Anlässen, beispielsweise schon am Europatag, dem 9. Mai 2017, dieses freudige Ereignis in einem kleinen Rahmen feiern.

Weiterführende Links: