Die Europäischen Stunden

Die Europäischen Stunden haben zum Ziel, anhand eines Themas interkultureller Tragweite eine europäische Identität der Schüler zu fördern, in der Gruppe zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren, sich kennenzulernen, sich gegenseitig zu unterstützen und zu respektieren.

Allgemeine Ziele:

  • Stärkung des Vertrauens in die eigene kulturelle Identität als Grundlage für die Entwicklung zu Europäern und Weltbürgern
  • Förderung einer europäischen und globalen Einstellung
  • Stärkung der Toleranz, Zusammenarbeit, Kommunikationsbereitschaft und Interesse
  • Ermutigung, andere Sprachen als Arbeitssprache zu verwenden

In den Projekten der Europäische Stunden wird die Entwicklung von europäischem Denken, Fühlen und Fertigkeiten gefördert:

Europäisch Denken (Wissen)

  • Basiswissen in den festgelegten Inhaltsbereichen
  • Fakten und Zahlen
  • Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
  • Unterschiede und Ähnlichkeiten

Europäisch Fühlen (Einstellung, Haltung)

Europäisch Handeln (Fertigkeiten)

  • Gemeinsames Arbeiten und Spielen - mit vereinten Kräften
  • Gefühle ausdrücken, die getragen sind von Respekt für andere
  • Einbeziehen von Elementen aus unterschiedlichen Regionen, Ländern und Kontinenten in die Arbeiten der Schüler
  • Erproben von unterschiedlichen Strategien unter Verwendung von Kreativität und Vorstellungskraft
  • Gemeinsames Engagement und gemeinsame Visionen entwickeln
  • Gleichwertigkeit in interkultureller Kommunikation
  • Verschiedene Sprachen verwenden

Den allgemeinen Rahmen für die Lernziele im Fach "Europäische Stunden" bilden fünf Inhaltsbereiche, die im Laufe der drei Grundschuljahre P3, P4 und P5 abgedeckt werden.

Inhaltsbereich 1: Europäische Gemeinschaft

  • Die Persönlichkeit der Schüler
  • Menschen, mit denen wir zusammenleben
  • Leben in Europa - Rechte und Pflichten

Inhaltsbereich 2: Kultur und Zivilisation

  • Geografie Europas
  • Kultur und Traditionen in Europa (Mode, Tanz)
  • Sport in Europao
  • Geschichte Europas

Inhaltsbereich 3: Umwelt

  • Essen und Trinken in Europa
  • Fauna und Flora Europas
  • Umweltschutz

Inhaltsbereich 4: Eine sich entwickelnde Welt

  • Transport in Europa
  • Wirtschaft und Finanzen Europas
  • Handwerk und Wissenschaft in Europa (Computerprogrammierung, Robotics)

Inhaltsbereich 5: Leben in einer Welt der Kommunikation

  • Sprachen in Europa
  • Vernetzung innerhalb Europas
  • Moderne Kommunikationsmittel in Europa (Schülerzeitung, Medienkompetenz)

Die Gruppen von Chor, Orchester und Tanz präsentieren das Gelernte bei Adventsfeiern, am Europatag und beim Hoffest. Alle anderen Kurse beteiligen sich an einer Ausstellung am Europatag.

Weiterführender Link